Reisebüros können Kunden helfen, Stress beim Fliegen zu vermeiden.
Das Auswärtige Amt hat dafür ein Merkblatt aufgelegt, in dem verschiedene Tipps zusammengefasst werden. Dazu gehören Ratschläge, wie die Auswirkungen des Jetlags begrenzt werden können, sowie Hinweise zur Reiseübelkeit und zur Reisethrombose.
Zusätzlich enthält das Blatt Tipps für Senioren, Behinderte und Diabetiker sowie für das Reisen mit Kindern. Alle Abschnitte sind kurz gehalten und griffig formuliert. Das Merkblatt kann im Internet kostenlos heruntergeladen werden.

Zum Download geht es hier >>