Das Robert Koch-Institut hat mit Litauen und Rumänien zwei EU-Staaten zu Hochrisikogebieten erklärt. Dasselbe gilt für Belarus und El Salvador. Für die Länder gilt somit automatisch eine Reisewarnung des Auswärtigen Amts. Von der Liste gestrichen wurde Mosambik.