Österreich ist jetzt Hochrisikogebiet

Aufgrund der stark angestiegene Corona-Inzidenz im Nachbarland, die zuletzt über 700 gelegen hat, erklärt das Robert-Koch-Institur Österreich zum Hochrisikogebiet erklärt. Ausgenommen sind nur die Gemeinden Mittelberg und Jungholz und das Rißtal im Gemeindegebiet von Vomp und Eben am Achensee. Gleichzeitig hat die österreichische Regierung einen Lockdown für Ungeimpfte angekündigt. Ebenfalls zu Hochrisikogebieten wurden Tschechien, Ungarn und Laos erklärt. Ungeimpfte Rückkehrer aus den Ländern müssen künftig bei der Einreise nach Deutschland in Quarantäne.