Saubere Strände in Thailand

Songkhla: Ein Projekt mit dem Namen „PTTEP Love Sea Love Beach“ soll in Zukunft dafür sorgen, dass die Strände in Thailand sauberer werden.

Das Unternehmen PTT Exploration and Production Public Company Limited (PTTEP) hat dafür den ersten Strandreinigungsroboter Thailands entwickelt, der autonom Abfälle aus dem Sand aussiebt.
Aufgrund seiner niedrigen Bauweise kann er auch Müll unter Bäumen oder unter anderen Hindernissen einsammeln, für die zum Beispiel ein Traktor zu groß wäre.
Durch seine flache Bauweise kann der Roboter vielseitig eingesetzt werden.

Das Gerät wird mit aufladbaren Batterien betrieben und lokal gefertigt, wodurch teure Importkosten entfallen. Bei der ersten Demonstration des Roboters am Samila Beach in der Südprovinz erklärte Seniorpräsident der Abteilung für Technologie und Wissensmanagements von PTTEP Vinit Hansamui den Medien: „Der Strandreinigungsroboter ist eine von vielen grünen Innovationen, die das Engagement von PTTEP für ökologische Nachhaltigkeit durch Forschungs- und Entwicklungskooperationen mit Bildungseinrichtungen widerspiegeln und den Bildungssektor dabei unterstützen, neue Technologien für die praktische Anwendung zu entwickeln.“

Quelle: Der Farang