Was darf ich zollfrei mitnehmen, wofür fallen Zollgebühren an? Hier eine kurze Übersicht, damit keine böse Überraschung auf Sie wartet.

Zollfrei dürfen Sie mitbringen:

Tabakwaren (Mindestalter 17 Jahre)

– 200 Zigaretten oder

– 100 Zigarillos oder

– 50 Zigarren oder

– 250 Gramm Tabak oder

– eine anteilige Zusammenfassung dieser Waren

Alkohol und alkoholhaltige Getränke (Mindestalter 17 Jahre)

– 4 Liter nicht schäumende Weine und

– 16 Liter Bier

– 1 Liter Spirituosen mit einem Alkoholgehalt von mehr als 22 Vol.% oder

– 2 Liter alkoholische Getränke mit einem Alkoholgehalt von max. 22 Vol.% oder

– eine Zusammenstellung dieser Waren

Andere Waren

Zollfrei dürfen Waren bis zu einem Wert von 430€ bei Flug- und Schiffsreisen eingeführt werden, Reisende unter 15 Jahren nur bis zu 175€.

Hinweis: Freimengen gelten pro Person, nicht pro Ware!

Außerdem muss beachtet werden, dass Geschenke, die Urlauber von Freunden aus Nicht-EU-Ländern erhalten und über 430€ wert sind, verzollt werden müssen.

Oft passiert, dass Notebooks oder andere elektronische Geräte, die in der USA erworben wurden, am Zoll vorbei geschmuggelt werden und behauptet wird, dass das Gerät schon bei der Einreise dabei war. Jedoch sollte man wissen, dass die Tastatur der Amerikaner anders ist als die der Deutschen.

Außerdem kann der Zoll an der Seriennummer erkennen in welchem Land das Gerät erworben wurde.

Wie viel Zollgebühr wird fällig, wenn die Freimenge überschritten wird?

Die Zollgebühr ist abhängig von der Art der Ware und dessen Wert. Daher ist es von Vorteil, die Kaufbelege der mitgebrachten Sachen bei Abreise im Handgepäck aufzubewahren, um diese bei Kontrollen vorlegen zu können. Falls kein Kaufbeleg vorhanden ist, wird der Wert der Ware vom Zoll geschätzt. Entweder werden die Zollgebühren mittels eines pauschalierten Abgabensatzes berechnet oder detailliert nach dem Zolltarif.

Wie hoch die Zollgebühren am Ende tatsächlich sind, hängt von dem gemeinsamen Zolltarif der Europäischen Union sowie den nationalen Abgabesätzen ab.

 

This shortcode is deprecated. Use [knowledgebase columns="3"] instead.